Museum Fotoatelier Seidel - interaktive Führungen für Schulen

Wie hat man vor 100 Jahren fotografiert

Machen Sie einen Ausflug ins Museum Fotoatelier Seidel!

  • Sie lernen ein einzigartiges und mehr als „hundertjähriges“ fotografisches Atelier kennen
  • Sie sehen einen Film über das Leben und Werk der Familie Seidel
  • Sie probieren die Arbeit mit einem klassischen Fotoapparat aus
  • Sie stellen fest, dass die 3D Technologie schon vor 100 Jahren bekannt war
  • Sie lernen die Arbeit in der Dunkelkammer kennen
  • Sie stellen eigenhändig ein Fotogramm her
  • Sie probieren selbst, wie früher Fotografien „auf nassem Weg“ entwickelt wurden
  • Sie schreiben eine Ansichtskarte von Krumlov „im alten Stil“ – mit Tusche und Redisfeder
  • Sie legen die Böhmerwaldkarte vor 100 Jahren und von heute zusammen
  • Als Andenken bekommen Sie ein schwarzweißes Foto Ihrer Gruppe im Atelier vor einem historischen Hintergrund
  • Und noch viel mehr...

Schauen Sie nach, wer uns schon besucht hat ...

Interaktive Führungen für Gruppen ab 10 Personen, geeignet für Klassenfahrten der Grund- und Mittelschulen

Öffnungszeiten: Auf Bestellung täglich von 9.00 bis 18.00 Uhr
Dauer der Führung: 2 Stunden
gruppen: min. 10 - max. 40 Personen (die Führungen werden in Gruppen bis zu 15 Pers. geteilt)
empfohlenes Alter: 10+
bestellungen: schriftlich (per E-Mail) bis 10 Tage vor der geplanten Ankunft
eintritt: 80,- CZK/ Schüler
frei: Lehrkräfte, Begleitung
erreichbarkeit und Parken:
Zu Fuß vom Busbahnhof: 15 Min., vom Bahnhof: 30 Min., vom Busparkplatz P-BUS in der Chvalšinská Straße: 20 Min. (für Schulen 50% Nachlass von der Parkgebühr auf dem P-BUS)
Zum Aussteigen kann der Bus vor das Atelier kommen – dann auf dem P-BUS parken.

FÜHRUNG BUCHEN HIER

 

weiteres Programm in Český Krumlov für Schulen:
Mittagessen, Unterkunft, Stadt-, Schloss-, Museumsführungen, Floßfahrten, Schlauchboote u. a.

Kontaktieren Sie:
Infocentrum Český Krumlov

E-mail: info@ckrumlov.cz
Telefon: +420 380 704 622 (623, 631)
WWW: www.ckrumlov.cz/info

 

Dokumente zum Herunterladen: